Hintergrundbild Beton Profilfoto Header Thomas Verasani am 29. November 2020 Gemeinsam weiterkommen. in den Stadtrat von Bern Was mir wichtig ist: Arbeitsplätze erhalten Bern soll das Gewerbe sinnvoll unterstützen, damit Arbeits- und Ausbildungsplätze trotz Corona erhalten bleiben.
 Bern schrittweise digitalisieren
 Bürokratische Abläufe sollen konsequent vereinfacht
 und digitalisiert werden. Platz für Innovation Bern benötigt «Platz für Innovation», um die Technologien für die Stadt von morgen zu testen. Liste 12 Kand.-Nr. 12777

Politik

Politisch aktiv bin ich, weil ich es wichtig finde, dass man sich für eine Sache einsetzt. Man kann am Stammtisch über Dinge fluchen oder man kann versuchen, sie zu verändern oder zu verbessern. Ich versuche Letzteres. Zur FDP bekenne ich mich, weil die Grundwerte «Freiheit und Verantwortung» meiner Einstellung, meiner Haltung entsprechen. Freiheit möchten viele haben. Leider wollen nur wenige die Verantwortung dafür übernehmen. Nur demjenigen, der Eigenverantwortung übernimmt, kann man auch mehr Freiheiten geben. Andrerseits soll der Staat die Voraussetzungen schaffen, damit wir dies auch können. In der Schweiz haben wir viele Freiheiten, dies soll auch so bleiben. Wir können die Schweiz mitgestalten, wenn wir dies wollen.

Geburtsdatum25.11.1976
Zivilstandverheiratet
Kinderkinderlos
In der FDP seit2005
Wieso sind Sie in der FDP?In der FDP bin ich Mitglied, weil diese Partei meinen persönlichen Werten am besten entspricht. Als freiheitsliebender Mensch finde ich in der Partei gleichgesinnte, mit denen ich mich austauschen kann.
Was reizt Sie an der Politik?Die Politik ist ein Instrument, um das Zusammenleben, die Gesellschaft und unsere Zukunft zu beeinflussen. Hier will ich mitgestalten.
Was sind Ihre politischen Stärken?Ich suche nach echten Lösungen. Entscheidungen fälle ich analytisch und strukturiert.

Laufende Initiativen & Referenda

Folgende Initiativen oder Referenda kann ich aktuell zur Unterschrift empfehlen:

Initiativen

Re­fe­ren­da

  • Keine