Der Fall «Dubler» bewegt die Schweiz. In Umfragen fühlen sich 80-90% der Umfrageteilnehmer mit der Firma verbunden. Weshalb toleriert man eigentlich ein Produkt, das seit 74 Jahren kaum Veränderung erfahren hat und nicht beworben wird?

Share